Trainingsbeginn ab 4.5.

Liebe Mitglieder,
wir freuen uns, dass wir ab Montag, 4.5. unser Vereinstraining schrittweise wieder starten können.

Nach den Vorgaben des Gesundheitsministeriums, des Sportministers und des Fachverbandes werden wir, unter Einhaltung aller notwendigen Maßnahmen, mit Outdoortraining in Kleingruppen starten.

  • Das Training findet Outdoor in der Wiese vor dem Schulgebäude statt.
  • Es gibt maximale Teilnehmerzahlen von ca. 5 Personen pro Kleingruppe, um ausreichend Trainer kümmern wir uns.
  • Wir halten 2 Meter Mindestabstand ein.
  • Bei Bedarf sind Einwegmasken und Desinfektionsmittel vorhanden.
  • Trainingszeiten wie gehabt, die Einheiten werden circa 60 Minuten dauern.
    • Kinder 17 Uhr
    • Jugend 18 Uhr
    • Erwachsene 19:15 Uhr
  • Zur leichteren Organisation, wäre eine Vorabinformation super, wer dabei sein wird.
  • Keine Dobokpflicht, festes Schuhwerk mitnehmen.
  • Für unsere bayrischen Mitglieder wird es bis zur Grenzöffnung ein ähnliches Angebot in Laufen/Freilassing geben.
  • Wettkampftraining mit Körperkontakt ist bis auf weiteres noch nicht möglich.

Auch die Gürtelprüfung (für Einsteigerfarbgurte) Anfang Juli und das Trainingslager am Weissensee in Kärnten werden stattfinden.
Macht Urlaub in Österreich – es gibt noch freie Plätze.

Wir sehen uns im Training!

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.

Diese Website verwendet Akismet, um Spam zu reduzieren. Erfahre mehr darüber, wie deine Kommentardaten verarbeitet werden.