Archiv der Kategorie: Allgemein

World Grand Prix

Wir gratulieren unserem 6-fachen Staatsmeister Aleksandar Radojkovic zum 23. Geburtstag. Er hat sich mit seiner Qualifikation für den World Grand Prix in Sofia gleich selber ein Geburtstagsgeschenk gemacht, heute erfolgt die Anreise zum Turnier, wo nur die 32 besten der olympischen Gewichtsklasse antreten dürfen.

Am Sonntag wird Aleks vermutlich gegen die Nummer 3 des Turnieres, dem Ägypter Seif Issa antreten, den gleichen Gegner hatte er bei seinem letzten GP Auftritt in Taoyan 2018.

Nach dem Turnier geht es gleich direkt weiter zu den Military World Games nach Wuhan, und von dort nach kurzer Verschnaufpause zu den G4-Euro Meisterschaften in Bari, Italien.

Viel Erfolg und alles gute!

Taekwondo: 6 mal Gold bei den Staatsmeisterschaften für Oberndorf

Bei den heurigen Taekwondo Staatsmeisterschaften im Tiroler Fulpmes konnte sich der Taekwondo Verein Oberndorf als zweitbester Verein Österreichs etablieren. Mit 6 Goldmedaillen erkämpfte das Team so viel Edelmetall wie nie zuvor.

In der Schülerklasse konnten Sophie Grabner (-33 kg), bei den Kadetten, Teodora Krajic (- 37 kg) und Tijana Djordevic (-59 kg) die Goldmedaillen erkämpfen. 
In der allgemeinen Klasse holten sich Anita Grosic (Damen +73 kg), Ali Reza Khalili (Herren -87 kg) sowie erwartungsgemäß Aleksandar Radojkovic (Herren -80 kg) den Platz am obersten Treppchen.
Erwähnenswert war auch die Leistung von Hossein Khalili (Herren -74 kg), der sowohl in der Alters- und Gewichtsklasse höher antrat und sich durch 2 Siege ins Finale kämpfte, jedoch knapp vor der Goldmedaille verletzt aufgeben musste.

Der Oberndorfer Heeressportler Aleksandar Radojkovic holte dabei in der olympischen Herrenklasse bis 80 Kilogramm seinen schon sechsten Staatsmeistertitel und ließ seinen Gegnern nicht den Funken einer Chance.
Für Radojkovic war das Turnier der Startschuss für harte Wochen mit der Weltspitze. Der 22-jährige konnte sich für den World Grand Prix kommendes Wochenende in Sofia qualifizieren, wo nur die besten 32 Kämpfer der Welt teilnahmeberechtigt sind. Direkt von Sofia geht es weiter ins chinesische Wuhan, wo er als einziger österreichischer Vertreter bei den Military World Games am Start sein wird, gefolgt von den Europameisterschaften Anfang November im italienischen Bari. Ziel ist es bei diesen Turnieren möglichst viele Punkte für die Setzung für das Olympia Ausscheidungsturnier im Frühjahr 2020 (April in Mailand) mitzunehmen.

Achenseepokal

https://www.meinbezirk.at/flachgau/c-sport/taekwondo-oberndorfer-girls-holen-5-goldmedaillen_a3673593

Beim Taekwondo Achenseepokal am 05.10. holte das Team des Taekwondo Vereins Oberndorf gleich 5 Goldmedaillen durch seine weiblichen Starter. Beim Nachwuchsturnier in Tirol, welches als Vorbereitung für die kommenden Staatsmeisterschaften genutzt wurde, holten Sophie Grabner, Tijana Djordevic, Ana Djordevic, Teodora Krajic und Zoey Ecker die Goldmedaillen.

Gleichzeitig fand die Junioren Europameisterschaft im spanischen Marina’d Or statt, wo Hossein Khalili das rot-weiss-rote Team vertrat. Er schied in der Auftaktrunde mit 10:11 knapp gegen Andorra aus und belegte somit Rang 17 bei den Junioren bis 68 Kilogramm.

Kommendes Wochenende folgen die Staatsmeisterschaften im Tiroler Fulpmes.

Trainerteam auf Fortbildung:

Vergangene Woche war das Trainerteam des Taekwondo Vereins Oberndorf wieder auf Fortbildung, während Anita Grosic die erste Kurswoche des Instruktorkurses der BSPA mit einigen hochkarätigen Vortragenenden (u.a. Heßl, Mrkvicka, Kolerus) hinter sich brachte, war Obmann Sudhir Batra zu Gast in der Red Bull Akademie, wo ausgewählte Vereine vom Land Salzburg bei einem Workshop zu Integrationsarbeit teilnehmen durften und dort ihre Ideen und Meinungen einbrachten.
#taekwondooberndorf

Instruktor Kurs

Taekwondo Instruktor/Lehrwartekurs – mit dabei aus Oberndorf Jugendtrainiern Anita Grosic als Teilnehmerin und Obmann Sudhir Batra als Kommissonsmitglied bei der Aufnahmeprüfung.
Gutes Gelingen!