Zusatzprogramm

Für unsere Mitglieder werden individuelle Trainingspläne zur Verbesserung der Kraft und Beweglichkeit entwickelt. Diese werden in regelmässigen Abständen angepasst. Die Trainingspläne dienen als Ergänzung zum normalen Vereinstraining und sollten 2-3 mal in der Woche ausgeführt werden. Dafür steht die Trainingshalle in den freien Zeiten zur Verfügung.

Sämtliche Pläne werden mit unserer lizenzierten ComplexCore Software sowie unter Beratung von unserem Sportmediziner DDr. Primar Josef Niebauer (Leiter Sportmedizin Salzburg) abgestimmt.

Plan 1:
Stabilisationsplan April/Mai
Trainingsprogramm Beweglichkeit

Plan 2:
Stabilistationsplan Mai/Juni

Logo-Universitaetsinstitut-fuer-praeventive-und-rehabilitative-Sportmedizin-Institut-fuer-Sportmedizin-des-Landes-Salzburg-Sportmedizin-des-Olympiazentrums-Salzburg-Rif

Logo_de

Wettkampf – Selbstverteidigung – Leistungstraining – Gymnastik