Projekte

Der Taekwondo Verein Oberndorf ist seit Herbst 2013 Teilnehmer am EU Projekt „Sport respect your rights“ unterstützt von der Sportunion Österreich und dem DAPHNE III Programm 2011/2012.
Dabei sind die Vereinsvertreter Obmann Sudhir Batra, Trainer Sebastian Höller und Sportler Aleksandar Radojkovic Botschafter der EU in einem Projektteam mit Mitarbeitern aus England, Holland, Italien, Deutschland, Polen und Österreich um verschiedenste Kampagnien für Kinderrechte umzusetzen. Am Plan standen dabei 2 Projektwochen in Wien, ein Wochenende in Köln, sowie eine Endkonferenz im Februar 2015 in Wien.

EU-Logo-150x150
Respect

Abschlussbericht
sryr

sryr2

Ziele:
– wir respektieren uns gegenseitig
– wir wollen nicht, dass über unseren Kopf entschieden wird
– wir dürfen unsere Grenzen setzen und ‚Nein‘ sagen
– wir können uns Hilfe holen!“
„Du brauchst Hilfe, wende dich an: http://www.die-moewe.at/ oder Telefon: 0800 80 80 88“
BSO-moewe-Folder

Unser Beitrag:
In drei Workshops haben die Teilnehmer – Jugendliche von 16 – 22 Jahren – ein Konzept zur Sensibilisierung dieser Thematik aufgebaut.
Das Ziel ist es, alle Vereine, Institutionen, Mitglieder, Eltern und auch die Medien mit unseren eigens entwickelten Memes auf diese Kampagnen aufmerksam zu machen.
Diese Memes können entweder über die Webseite frei verwendet werden, und werden auch bei Schulbesuchen, Selbstverteidungskursen und Trainings in unserem Verein ausgegeben und auch darüber aufgeklärt.

Wie können Sie uns unterstützen?
Unsere Logos und Memes sind auf dieser Homepage gratis verwendbar und integrierbar. Bei Verwendung bitte auf http://sport-respects-your-rights.eu/ oder auf http://respectyourrights.taekwondo-oberndorf.at/ verlinken.

Wo kriege ich die Flyer/Memes/Logos her?
Unsere nächsten Schulbesuche bzw. Kurse finden in der HTL Salzburg, Polytechnikum Oberndorf und im Vereinstraining statt.

memes1
rueckseite_neu

IMG-20141104-WA0000

IMG-20141104-WA0001

IMG-20141105-WA0000

IMG-20141105-WA0002

Downloads:
Memes 1
Memes 2
Memes 3
Memes 4
Memes 5
Rückseite

Fotos Workshop und Selbstverteidigungskurse:
201634_10150198837092363_377859087362_8514041_6950402_o

wpid-img-20140515-wa0002
IMG_8860 (Mittel)



Des weiteren ist der Taekwondo Verein Oberndorf Partner des Projektes „Team.Geist“ der Sportunion Salzburg.

Mit dem Projekt Team.Geist startet die SPORTUNION Salzburg im Jänner 2014 ein „Life Skills“-Projekt, um Kinder in Vereinskursen in ihrer Persönlichkeitsentwicklung zu stärken und zu unterstützen. „Lebenskompetenzen (Life Skills) sind diejenigen Fähigkeiten, die einen angemessenen Umgang sowohl mit unseren Mitmenschen als auch mit Problemen und Stresssituationen im alltäglichen Leben ermöglichen. Solche Fähigkeiten sind bedeutsam für die Stärkung der psychosozialen Kompetenz.“ (WHO 1994)

Durch die Erstellung von Arbeitsmaterialien und die Einbindung der Inhalte in den Vereinsalltag soll die Arbeit der Vereins-ÜL mit den Kindern erleichtert und bereichert werden. Die Übungsleiter aus den Kooperationsvereinen sind aktiv in den Prozess der Arbeitsmaterialiengestaltung mit einbezogen.

homepagebanner2

Schwerpunktthemen:
Teambuilding, Integration, Mannschaftsbildung, Fairplay, Regelverhalten, Gesprächskultur, Umgang mit Aggressionen, Gewalt, Stress, etc.

Zielgruppe:
Kinder im Sportverein, Alter 6 – 10 Jahre, Mädchen und Jungen
TrainerInnen / ÜbungsleiterInnen in den Vereinen der SPORTUNION Salzburg, speziell Kinder- und JugendübungsleiterInnen

Ziele:
Die Förderung von Lebenskompetenzen („Life Skills“) und die Gesundheitsförderung durch Bewegung, Spiel und Sport im Verein werden zusammengeführt und etabliert.
Die TrainerInnen / ÜbungsleiterInnen verfügen über die notwendigen Ressourcen und das Know How zur gezielten Förderung von „Life Skills“ bei Kindern.

Details:
Webseite Team.Geist.

11927484_888235474586019_6306838972921776689_o

11947945_888235497919350_3848645364979771709_o

010814_Sportunion-Teamgeist-Logo_mitSU

20140912_Team.Geist_Schulung

Wettkampf – Selbstverteidigung – Leistungstraining – Gymnastik