Gold für Radojkovic bei den Luxor Open

Großartiger Erfolg für Oberndorfs Taekwondo Kämpfer Aleksandar Radojkovic. Der 20-jährige konnte bei den Egypt Open in Luxor bei einem G2 – Weltranglistenturnier (doppelte Weltranglistenpunkte) sensationell 3 Kämpfe und somit die Goldmedaille in der Gewichtsklasse bis 80 Kilogramm erkämpfen.
Nach einem 12:4 Auftaktsieg gegen Soliman Ahmed aus Ägypten folgte ein hart erkämpfter 19:9 Erfolg gegen Anas Kajji vom marokkanischen Nationalteam. Im Finale bezwang der Union Sportler dann noch Kassi Anicent (Nationalteam Elfenbeinküste) nach einem fulminanten Kampf mit 10:3 und anschließenden K.O.

Der Erfolg beim zweitgrößten afrikanischen Taekwondo Turnier ist der bis dato größte Erfolg des 3-fachen Staatsmeisters und auch einer der größten Erfolge des österreichischen Teams.
Radojkovic wird sich vermutlich dadurch um ca. 50 Plätze in der Weltrangliste verbessern und zählt somit als eine der Hoffnungen für die kommende Taekwondo Weltmeisterschaft in Südkorea (Ende Juni).

Weiter geht es für das Team Oberndorf am 25.2. bei den Slowenien Open, wo sich Aleksandar Radojkovic aber eine verdiente Pause gönnen wird, ehe Anfang März die Sofia Open (Bulgarien) am Programm stehen.

DRAW DAY-3 EGYPT OPEN 2017

DRAW DAY-3 EGYPT OPEN 2017

MALE MEDAL STANDING – EGYPT OPEN 2017

RESULTS DAY-3 EGYPT OPEN 2017

Von Vegas nach Luxor: nächster Weltranglisteneinsatz für Taekwondo Kämpfer Radojkovic

Nach dem erfolgreichen Einsatz des 20-jährigen Aleksandar Radojkovic bei den Taekwondo US Open in Las Vegas startet der Sportler des Union Taekwondo Vereins Oberndorf kommenden Sonntag auf dem nächsten Kontinent. Bei den Luxor Open am ägyptischen Nil steht das nächste G2 Turnier (doppelte Weltranglistenpunkte) und das zweithöchste Turnier Afrikas am Programm. Radojkovic will seine gute Form mitnehmen und weitere wichtige Punkte auf dem Weg zur WM Qualifikation (Ende Juni in Korea) sowie langfristig für die Olympiaqualifikation (2020 in Tokio) mitnehmen. Aktuell steht der Oberndorfer auf Rang 94 in der Weltrangliste der Gewichtsklasse bis 80 Kilogramm, wobei seine Punkte aus den USA erst Anfang März addiert werden und somit wohl noch ein satter Sprung nach vorne wartet.

In Ägypten wartet auf den 3-fachen Staatsmeister eine kleine aber sehr starke Auswahl von Wettkämpfern.
„Ich hoffe durch eine gute Auslosung an meine vergangenen Leistungen anzuschließen, und freue mich schon auf die Reise. Die letzten Wochen konnte ich gut trainieren und auch in Florida einige Tage Kraft tanken“, so Radojkovic kurz vor dem Abflug aus München.
Die Abwaage und Auslosung erfolgt Samstag abends – alle Infos inkl. Ergebnisse folgen.

Egypt OPEN 2017 – Outline

Semesterferien

Während der Semesterferien (13.-17. Februar) findet kein reguläres Vereinstraining statt. Nächstes Vereinstraining ist am 20. Februar! Für die Wettkämpfer steht ein eigenes Programm am Plan (Infos folgen direkt).

Trainingsanzüge

Unsere neuen Trainingsanzüge von Puma sind ab sofort in der Halle zu probieren. Es gibt Anzüge (Oberteil und Hose) und Polos in verschiedenen Farben. Bestelllisten zum Eintragen sind auch in der Halle.

Taekwondo: Radojkovic holt wichtige Weltranglistenpunkte in Las Vegas

Platz 17 für Aleksandar Radojkovic beim G2 Turnier in Las Vegas, nach Sieg gegen Französisch Polynesien unterliegt der dem späteren Goldmedaillengewinner und Nummer 25 der Welt (gewinnt 6 Kämpfe!) aus Norwegen. Weiter geht es für Aleks mit einem Trainingsurlaub in Florida bevor im Februar die nächsten Großturniere staten.

Update aus Las Vegas: nach seinem Auftaktsieg muss sich Aleks der Nummer 25 der Welt und Nummer 2 des Turniers, Richard Ordemann, geschlagen geben. Er kann zwar gut mithalten, muss sich aber dann der Klasse und Schnelligkeit des erfahrenen Norwegers beugen.
Am Ende Platz 17 für Aleks bei diesem hochklassigen Turnier mit G2 Status, einige Weltranglisten Punkte und viel Selbstvertrauen für die kommenden Turniere im Februar und März. Weiter so und noch einen schönen Urlaub in Vegas und Florida.

Viva Las Vegas!
Aleks gewinnt Kampf 1 gegen den Nationalteam Kämpfer aus französisch Polynesien mit 9:8 und schickt seinen Gegner somit zurück auf seine Urlaubsinsel bzw nach Hause.
Es folgt der nächste Kampf gegen einen richtigen Top Mann. Richard Ordemann aus Norwegen, Nummer 25 der Welt. 3 mal Gold bei den letzten Weltranglisten Turnieren….
Gas geben und Daumen drücken!

Die, wie erwartet, schwere Auslosung für Aleksandar Radojkovic bei den US Open, er startet um ca. 18:30 Uhr unserer Zeit gegen Teai Hitnu aus Französisch Polynesien. Sollte er gewinnen wartet mit dem Norweger Ordemann einer der Turnierfavoriten. Wir drücken die Daumen. Am Livestream werden nur die Flächen 5 – 8 übertragen, Aleks kämpft auf Fläche 12.

Abwaage geschafft, letzte Trainingseinheiten, Besuch im Bellagio Hotel in Las Vegas und Ceasar’s Palace Hotel & Casino, Speicher auffüllen und morgen Gas geben. Das Team in Oberndorf sendet die Grüße nach Las Vegas. Auslosung folgt.

Video:

DAY 4 TOTAL RESULTS

Wettkampf – Selbstverteidigung – Leistungstraining – Gymnastik