Park Pokal

Als Abschlussturnier 2016 findet kommendes Wochenende für den Taekwondo Verein Oberndorf der Park Pokal in Stuttgart statt. Mit dabei gemeinsam mit dem Team aus OÖ zwei Oberndorf Sportler in der Kadetten Klasse, Binay Karki und Angelo Rager (Lk2). Beide starten am Samstag, wir halten euch wie gewohnt am Laufenden.

Alle Details: http://www.taekwondo-aktuell.com/2016/11/03/park-pokal-2016/

Kaderlehrgang Trainertreff

Vergangenes Wochenende fand im BSFZ Südstadt das Sichtungstrainingslager für das kommende Jahr statt. Knapp 80 Sportler aus ganz Österreich waren dort im in 5 harten Trainings inkl. Leistungsdiagnostik im Einsatz, davon gleich 10 aus Oberndorf/Salzburg und 3 aus Saalfelden.
Unter Leitung der Nationalcoaches und BLZ Trainer wurde auf höchstem nationalen Niveau trainiert.

Beim abendlichen Trainertreff wurde der Jahresrückblick präsentiert, und auch die Turniere und Jahresplanung für 2017 mitgestaltet. Wie gehabt, bleiben die Stützpunkte (ebenso Stützpunkt Mitte in Oberndorf) mit den Trainerteams Huber, Pernitsch, Weidinger und Batra bis auf weiteres die Basis für die Sporttalente.

15170949_1147402615375470_4154554526272190787_n

15181161_1147402682042130_1070800926715943804_n

15203199_1146758318773233_6214865236204089666_n

15219969_1146761932106205_4809537256662245983_n

15267640_1146758475439884_7127788189744468346_n

15284153_1146760408773024_5373361874635253642_n

Mieming Open

Mit einem kleinen Team mit 5 Sportlern reiste der Taekwondo Verein Oberndorf zu den int. Mieming Plateau Open nach Tirol, wo es unter ca. 130 Teilnehmer durchwegs Kämpfe auf sehr gutem Niveau gab. Für unser Team gab es eine Goldmedaille durch Aref Aklaghi bei den Junioren -63 Kilogramm. Angelo Rager und Zabidulla konnten sich zu ihren vorherigen Turnieren auch steigern, unterlagen aber nach guten Kämpfen ihren Gegnern und holten somit Bronze. Hossein Khalily ließ sich leider durch einige unglückliche Wettkampfsituationen aus dem Konzept bringen und fiel mehr durch unsportliches Verhalten auf, welches auch intern sanktioniert wird. Er unterlag ebenso in Runde 1. Binay Karki konnte zwar Kampf 1 kampflos gewinnen, musste aber seinem straffen Wettkampfplan Tribut zollen und verlor im Finale nach 2 Verwarnungen knapp mit 0:1.
Für das Wettkampfteam heißt es nun durchschnaufen und aufbauen für das nächste Jahr. Kommendes Wochenende folgt noch ein Kaderlehrgang in der Südstadt, Angelo und Binay starten noch beim Park Pokal in Stuttgart mit dem Team OÖ.

14581309_1219041044821142_1185119038907308511_n

15134497_10208897051597319_2120616474_n

15139698_10208897062597594_1163620922_n

Danprüfung 19.11.

Am 19.11. fand wieder eine Schwarzgurtprüfung beim Taekwondo Verein Oberndorf statt. Diesmal konnten 4 Prüflinge unter den genauen Richtlinien von Reinhard Vogl und Kuno Hufnagl die Prüfung zum Meistergrad antreten und allesamt bestehen. Unter den Bereichen Formenlauf, Einschrittkampf, olympischer Wettkampf, Selbstverteidigung, Bruchtests und Theorie konnten die Prüflinge ihren jahrenlangen Trainingseinsatz zur Schau stellen.
Die Prüfung erfolgreich abgelegt haben Bernhard Grabner-Auer zum 4. Dan, Walter und Gabriel Ziegler und Alexander Probst Vogl zum 1. Dan.

Alle Fotos

4bcbd821-4e6e-4888-8f2a-8a3e1f3927eb

Danprüfung und Mieming Open

​Doppelter Einsatz kommendes Wochenende für den Taekwondo Verein Oberndorf. Während Binay, Angelo, Hossein, Zabi und Aref beim Tiroler Alpencup in Mieming starten, findet am Samstag für 5 Sportler die Danprüfung in der Volksschule Oberndorf statt. Startzeit 14 Uhr, Zusehen erwünscht. 

Alle Ergebnisse berichten wir wie gewohnt im Liveticker.

Übungsleiter

Kommendes Jahr findet wieder eine Übungsleiterausbildung statt in Kooperation mit der Sportunion. Termine voraussichtlich das erste März Wochenende (Allgemein) und Anfang April (TKD Spezifisch). Details folgen, wer Interesse hat kann sich vorab bei den Trainern melden.

Taekwondo: Medaille für Grosic beim Weltranglistenturnier in Kroatien

Starker internationaler Auftritt des Taekwondo Vereins Oberndorf bei den Croatia Open in Zagreb, einem Weltranglisten Turnier mit knapp 1000 Gesamtstartern.
Anita Grosic kann sich bei den Juniorinnen +68 Kilogramm die Bronzemedaille erkämpfen, Binay Karki zeigt mit zwei starken Auftritten in der Kadettenklasse bis 41 Kilogramm seine Stärke und belegt Platz 5. Ebenso Platz für belegt Gregor Mair bei seinem internationalen Debüt bei den Junioren -73 Kilogramm.
Nicht ganz nach Wunsch lief es für Youngster Aleksandar Radojkovic (Herren -80 Kilogramm) und Selma Grosic (Kadetten -51 Kilogramm). Beide verlieren in Runde 1.

Details zu den Kämpfen:
Gegen den erfahrenen Spanier, Raul Martinez Garicia, der auf Weltanglistenebene schon über 40 Kämpfe gewonnen und auf zahlreichen Großturnieren erfolgreich war ( http://www.taekwondodata.com/raul-martinez-garcia.ad3b.html?lang=de )
unterliegt der Oberndorfer Radojkovic am Ende mit 3:9.
Nach Runde 1 war der Staatsmeister nach einer kleinen Unachtsamkeit mit 0:4 in Rückstand, bis zur letzten Runde kann er den größeren und beweglicheren Spanier voll beschäftigten, kommt dann mit einem Kopftreffer zum 3:6 heran. Kurz vor Ende geht er auf volles Risiko und muss noch einen Kopftreffer einstecken, Endstand: 3:9.

Anita Grosic sichert sich Bronze nach hartem Kampf und 8:7 Sieg im Viertelfinale. Im Halbfinale unterliegt sie mit 0:3.
Binay Karki gewinnt Kampf 1 mit 5:2 und verliert im Viertelfinale mit 2:4 gegen Italien. Gregor Mair zeigt bei seinem Debüt auf Weltranglistenebene eine super Leistung und verliert nur ganz knapp mit 4:6.

Für das Team Oberndorf geht es nun unterschiedlich weiter, Radojkovic startet nun in eine Turnierpause mit Vorbereitung auf die Saison 2017, das Oberndorfer Nachwuchsteam startet noch bei 2 Turnieren, kommende Woche in Mieming (Tirol) und Anfang Dezember beim Park Pokal in Stuttgart.

23e1c9e4-b1db-4214-98a3-8adcc84f7410

Wettkampf – Selbstverteidigung – Leistungstraining – Gymnastik