President Cup

Diesmal leider kein Erfolg beim President Cup, beim stark besetzten Turnier in Athen mussten sich in den ersten Kämpfen sowohl Aleks (4:8) und Marlene (5:7) geschlagen geben. Trotzdem konnten die beiden wieder viel Erfahrung mitnehmen und beim nächsten Mal schaut es wieder anders aus.

Weiter geht es gleich morgen mit den Kaiserwinkl Open in Kössen, wo der Taekwondo Verein Oberndorf mit 10 Kämpfern am Start ist (Gregor, Selma, Ali, Hossein, Aref, Zabi, Zoey, Marlena, Binay, Sophie).

President Cup

Teilnehmerliste und Livestreamlink für den President Cup in Athen, über 2000 Starter und dabei die besten der Welt.
Mit dabei am Freitag Aleksandar Radojkovic und Marlene Jahl (OÖ).

https://www.taekwondoetu.org/etu-multimedia/etu-press-releases/440-press-release-2nd-wtf-president-s-cup-2017-athens-greece-live-streaming-2

ETU Coach Lizenz und President Cup

ETU Coach Seminar und President Cup
Aktuell findet in Athen gerade das ETU Coach Seminar statt, wo schon der 5. Trainer des Taekwondo Vereins Oberndorf diese Ausbildung, die für das Coachen auf Weltranglistenebene nötig ist, absolviert.
Gleich darauffolgend (Freitag) startet Aleksandar Radojkovic beim mittlerweile größten Turnier Europas, dem President Cup (G2 – Status). Wir wünschen viel Erfolg und halten euch auf dem Laufenden.

https://www.taekwondoetu.org/etu-multimedia/etu-press-releases/442-press-release-the-2nd-wtf-president-s-cup-2017-in-numbers

Oichtental Lauf

Auch 2017 war der Taekwondo Verein Oberndorf beim Oichtental Halbmarathon im benachbarten Nussdorf stark vertreten. Auch wenn die Titelverteidigung in der Staffel aufgrund der Ausfälle von 2 Stützen nicht ganz klappte, gab es tolle Erfolge und zahlreiche Stockerlplätze, u.a. mit Jakob Jäger (Platz 3 von 55 Startern), Platz 7. für die Staffel und Platz 8 Gesamt für Sudhir Batra.
Beachtenswert auch die 5 KM Zeit des Hauptschülers Laurenz Zauner, der gleich bei den Erwachsenen startete.

Alle Ergebnisse: http://fitlike.at/fitlike/events/results_show.php?EventNr=21301

Taekwondo: Oberndorf gewinnt Teamwertung in Mattighofen

Toller Erfolg für den Taekwondo Verein Oberndorf bei den offenen Oberösterreichischen Landesmeisterschaften in Mattighofen am 22. April.
Beim Turnier mit knapp 300 Startern konnte man mit 5 Goldmedaillen die Mannschaftswertung gewinnen. Dabei konnten vorallem die Youngsters auftrumpfen, die erst 9-jährigen Alexandra Drevo und Zoey Ecker, Johanna Jäger (11 Jahre), Selma Grosic (13 Jahre) und Hossein Khalily (Herren -63 Kg) holten die Goldmedaillen.
Weiter geht es für das Team gleich kommendes Wochenende bei den internationalen Kaiserwinkl Open in Kössen (Tirol), sowie für Aleksandar Radojkovic beim Weltranglistenturnier, President Cup, in Athen.

Special Olympics

Gratulation an unser Mission 3000 Partnerteam zu den Medaillen bei den Floorball Bewerben bei den Special Olympics!
http://www.austria2017.org/de/sei-dabei/mission-3000-301

Wer radelt gewinnt

Der Taekwondo Verein Oberndorf ist auch heuer wieder bei der Aktion „Wer radelt gewinnt“ dabei. Interessierte an die Trainer wenden! Details: https://www.salzburgrad.at/aktionen/wer-radelt-gewinnt/

Kinder haben Zukunft

Der Taekwondo Verein Oberndorf freut sich über die Zusammenarbeit und die neue Kooperation mit dem Verein „Kinder haben Zukunft“, der bedürftigen Kinder Sport ermöglicht.

https://www.facebook.com/kinderhabenzukunftsalzburg/?fref=ts

Details folgen.

Am Foto Fr. Kroupa und Herr Hoffmann von Kinder haben Zukunft, inkl. Vizebürgermeisterin und Sportunion Vorstandsmitglied Sabine Mayrhofer und den Vereinsvertetern Sudhir Batra und Bernhard Grabner-Auer.

3.4. Taekwondo spezifischer Feldtest mit Laktatabnahme, Übungsleiter Abschlussprüfungen und Vereinstraining

Full House am 3.4. im Schulzentrum in Oberndorf, während gleichzeitig die Kindertrainings trotz Frühlingswetter voll besetzt stattfanden, stand Tag 5 des Übungsleiterkurses in der Hauptschule am Plan, wo DDr. Josef Niebauer für Sportmedizinische Tests im Taekwondo und Herz-Kreislauf Themen referierte. Anschließend konnten alle 12 Teilnehmer des ÜL Kurses die Abschlussprüfung erfolgreich absolvieren. Herzliche Gratulation! Unter den Teilnehmern auch 4 Oberndorfer: Gabriel, Walter und Samuel Ziegler und Sabrina Prem.
Fotos ÜL Ausbildung: https://goo.gl/photos/f22pHoxVZNuYAq6k9

In der letzten Einheit folgte dann für die internationalen Wettkämpfer ein Taekwondo spezifischer Laktattest in Turnierform, wo Binay, Aleks (mit kompletter Ausbelastung), Selma, Ali, Hossein und Gregor bis an ihre Grenzen kamen. Herzlichen Dank an das Team der Sportmedizin Salzburg, das nun schon zum dritten Mal den Feldtest durchführte. Die Ergebnisse folgen die kommenden Tage.

Osterpause

Während der Osterferien (10.-17. April) findet kein reguläres Vereinstraining statt. Wettkämpfer und Motivierte können jederzeit in die Halle bzw. werden wegen Trainings auch direkt kontaktiert. Normales Vereinstraining geht dann ab 20. April wieder weiter. Kommenden Donnerstag (13.4.) ist noch ganz normales Training.

Wettkampf – Selbstverteidigung – Leistungstraining – Gymnastik